Kursansicht:


Die Sonne – dein Tages- und Wochenziel

Die Zahl vor der Sonne in der rechten oberen Ecke zeigt dir, wie viele optimale Übungstage du diese Woche hattest. Dein Tag ist optimal, wenn du bis zu deinem Tagesziel geübt hast.


Du kannst die Anzahl der wöchentlichen Übungstage und die Länge deines Tagesziels verändern, indem du das Sonnensymbol antippst und dann das Zahnrad auswählst.


Der gelbe Fisch – dein Level

Die Zahl vor dem gelben Fisch zeigt dir, wie viele Lerninhalte du permanent gelernt hast. Tippe auf den Fisch, um zu sehen, in welchem Level du gerade bist.


Das große Bildsymbol über der Kursliste

Das Symbol zeigt dir die Sprache, die du gerade lernst und das Ziel, dass du dir ausgesucht hast. Wenn du das Symbol antippst, kannst du die Sprache und das Ziel ändern.


Das U-Boot

Das sich bewegende U-Boot auf der linken Seite des Kurses zeigt dir, an welchem Kurs du zuletzt gearbeitet hast.


Die Kurssymbole

Jeder Kurs hat sein eigenes Symbol, das den Inhalt des Kurses anzeigt.


Wenn du ein kleines Schloss auf dem Kurssymbol siehst, bedeutet das, dass der Kurs nicht zum Kurspaket gehört, für das du ein Abonnement hast.


Sterne

Die Sterne zeigen dir den kursspezifischen Fortschritt an.


Die drei Stufen des Lernens:

  • Der erste Stern zeigt, wie vielen Lerninhalten du in diesem Kurs begegnet bist.
  • Der zweite Stern zeigt, wie viele Lerninhalte du gelernt hast, richtig zu schreiben.
  • Der dritte Stern zeigt die Anzahl der Lerninhalte, die du permanent gelernt hast.


Am Anfang sind die Sterne leer, aber je mehr du übst, desto voller werden sie. Du bekommst einen gelben Stern für jede abgeschlossene Lernstufe.


Bitte beachte, dass du einen Lerninhalt nicht am selben Tag, an dem du das Wort das erste Mal behandelt hast, permanent lernen kannst. Du kannst permanente Ergebnisse erzielen, wenn du den Lerninhalt über mehrere Tage hinweg richtig schreibst.


Unter der Kursliste kannst du die Prozentzahl sehen, die dir den Fortschritt des Lernziels, das du dir ausgesucht hast, zeigt.




Übungsansicht


Du kannst zurück zur Kursliste gehen, wenn du das Haussymbol antippst, das sich in der oberen linken Ecke befindet.


Der Minutenzeiger zeigt dir, wie lang du noch lernen musst, um dein Tagesziel zu erreichen.


Du kannst deinen Fortschritt mit den drei Stufen des Lernens folgen:

  • Der erste Balken zeigt, wie vielen neuen Lerninhalten du begegnet bist und wie viele es im Kurs gibt.
  • Der zweite Balken zeigt, wie viele dieser Lerninhalte  du gelernt hast, richtig zu schreiben.
  • Der dritte Balken zeigt die Lerninhalte, die du permanent gelernt hast.




Allgemeine Anweisungen


Ändere dein Lernziel

Die Lernzielfunktion ist dazu da, es dir einfacher zu machen, Kurse zu finden, die am besten zu deinen persönlichen Zielen passen. Trotzdem kannst du natürlich Kurse auswählen, die dich am meisten interessieren und diese kannst du zuerst abschließen.


Du kannst dein Lernziel auf zwei Arten ändern:

  1. Tippe auf das große Symbol über der Kursliste und wähle „Ändere dein Lernziel“.
  2. Scrolle bis zum Ende der Kursliste und wähle „Ändere dein Lernziel“.


Ändere die Sprache 

Du kannst die Sprache auf zwei Arten ändern:

  1. Tippe auf das große Symbol über der Kursliste und wähle die gewünschte Sprache, indem du die passende Flagge antippst. Wenn du eine bestimmte Flagge nicht sehen kannst, heißt das, dass du kein aktives Abonnement für diese Sprache hast. Du kannst ein neues Sprachpaket kaufen, indem du auf „Neue Sprache“ klickst.
  2. Tippe auf das Menüsymbol (drei Linien) in der Ecke links unten und wähle „Ändere die Sprache“.




Einstellungen


Du kannst zu den Einstellungen gehen, wenn du das Menüsymbol (drei Linien) in der Ecke links unten anklickst.


App- und Kurseinstellungen

Du kannst die WordDive App in vier verschiedenen Sprachen benutzen: Finnisch, Englisch, Deutsch und Schwedisch. Um die Sprache der App zu ändern, wähle „Einstellungen“.


In den Einstellungen der App kannst du auch entscheiden, ob du spezielle Toneffekte nutzen willst und tägliche Benachrichtigungen auf deinem Gerät erhalten möchtest.


In den Kurseinstellungen kannst du die Übersetzungssprache des Kurses wählen. Wähle die Sprache aus dem Drop-down-Menü. Du kannst die Einstellungen bei allen Kursen der Sprache, die du gerade lernst, anwenden.

Bitte beachte, dass nicht unbedingt alle Übersetzungssprachen für die Sprache und den Kurs, den du machst, verfügbar sind. Jedoch kannst du immer Finnisch, Englisch, Deutsch oder Schwedisch wählen.


Denke daran, alle deine Änderungen zu speichern!


Gib uns Feedback

Meinungen von Kunden sind uns sehr wichtig, da wir unseren Service beruhend auf Kundenfeedback weiterentwickeln.


Du kannst uns immer Feedback schicken, indem du „Feedback senden“ wählst.


Ein neues Sprachpaket kaufen

Wenn du anfangen möchtest, eine neue Sprache zu lernen, kannst du ein weiterführendes Abonnement direkt in der App abschließen.


Wähle „Alle Kurse freischalten“, suche dir die Sprache aus und tippe auf „Abo“. Die App öffnet dann den Appstore auf deinem Gerät, wo du die Zahlung durchführst.


Ausloggen

Wenn du die App auf deinem eigenen Gerät benutzt, musst du dich nach dem Üben nicht ausloggen. Es reicht schon, wenn du einfach nur die App schließt. Wenn du dich aus der App ausloggen willst, wähle „Einstellungen“ und dann „Ausloggen“.