Wenn du ein WordDive-Kurspaket komplett abgeschlossen hast und du deine Sprachkenntnisse aber weiterhin aufrechterhalten willst, empfehlen wir dir, dass du dein Studium selbstständig weiterführst. Hier sind ein paar Tipps, wie du das machen kannst:


    1. Sprachlern-Podcasts, Radio und Sprachen lernen durch Musik

Eine der einfachsten Möglichkeiten, deine Sprachfähigkeiten einem Praxistest zu unterziehen, ist es, Podcasts oder Radio in einer Fremdsprache anzuhören. Du kannst eine Sprache auch mithilfe von Musik lernen, weil Musik deine Sinne öffnet, Gefühle weckt, das Gedächtnis aktiviert, die Konzentration verbessert und so beim Lernen hilft. Musik schafft auch einen Zugang in die jeweilige Kultur und die Sprache, wie sie im Alltag verwendet wird. Das Hören einer Fremdsprache macht Spaß, denn man kann zuhören UND noch andere Dinge nebenher tun.


    2. Sprachen lernen mit YouTube

Sprachenlernen geht ganz praktisch auch mit YouTube; zum Beispiel mit dem Easy Languages ‑Kanal. Dort finden sich u.a. Interview-Videos, die auf der Straße aufgenommen worden sind. Alle Videos haben Untertitel in Englisch und der Originalsprache. So kannst du dem Gespräch folgen, obwohl du vielleicht noch nicht alles, was du hörst, verstehen kannst.   


    3. Suche dir einen Sprachpartner

Die Mutigsten können sich einen Muttersprachler suchen. Die beste und schnellste Art, eine Sprache zu lernen, ist, sie zu sprechen und zu hören. Außerdem kannst du deine Sprachkenntnisse in authentischen Situationen testen. Wenn du dir einen Sprachpartner in deiner Heimatstadt suchst, dann könnt ihr euch regelmäßig treffen und austauschen. Du kannst deinen Sprachpartner auch in den sozialen Medien finden oder, indem du einen der folgenden Services nutzt: 

Wenn du noch etwas unsicher bist, was den direkten Kontakt mit einem Muttersprachler angeht, dann kannst du auch verschiedene Apps zur Kommunikation verwenden, wie z.B.:  


Egal welchen Tipp du für dein Selbststudium wählst, erinnere dich an Folgendes: Man erreicht am meisten, wenn das Lernen angenehm und unterhaltsam ist. Mache dir also keinen Druck. Lerne entspannt und auf eine Weise, die am besten zu dir passt.