Wenn WordDive ansonsten gut funktioniert und du nur den Ton nicht hören kannst, so kommen verschiedene Gründe hierfür in Frage. Bitte versuche Folgendes, um das Problem zu lösen oder zumindest einzugrenzen:


  1. Kannst du den Ton auf anderen Website hören?
    Du kannst beispielsweise:http://www.youtube.com testen

  2. Kannst du den Ton auf anderen WordDive-Seiten hören?
    Teste hier: http://www.worddive.com/en/compare-english-variants

  3. Versuche das Neuladen der Seite und das Leeren des Cache.

  4. Probiere einen anderen Browser aus, falls möglich. Versichere dich auch, dass dein Browser aktualisiert ist und du die neueste Version verwendest.

  5. Füge http://www.worddive.com zur Liste der vertrauenswürdigen Seiten deines Browsers hinzu.
    - Edge

  6. Wo verwendest du WordDive? Wenn du es in einem Firmengebäude nutzt, könnte die Firmen-Firewall das Herunterladen der Audiodateien blockieren.

  7. Deaktiviere "Disable HTML5 Autoplay" in deinem Browser.


Verwende denselben Browser, mit dem die Probleme vorkommen und öffne diese Seite:  http://www.worddive.com/audio-test 

Hör dir die Beispiele zu und fülle das Formular aus. Vergiss es nicht, deine E-Mail-Adresse auch anzugeben.  Klicke dann auf  “Send information to WordDive”. Dadurch können wir das Problem besser klären. Die Testseite sammelt Information über die möglichen Audio-Probleme.


Falls du den Ton mit deinem Mobilgerät nicht hören kannst, mache Folgendes: 

  • Wenn dein Gerät einen Klingeln/Aus-Schalter hat, stelle sicher, dass er auf der Position "Klingeln" steht.
  • Öffne die App. Passe die Lautstärke mit den Lautstärketasten an.
  • Schließe ein Headset an. Wenn du über das Headset Ton hörst, entferne es, und entferne jeglichen Staub oder Schmutz aus dem Headset-Anschluss deines Geräts.
  • Aktualisiere dein Gerät auf die neueste Version.
  • Starte dein Gerät neu.